Dexcom G6 und BlueJay Smartwatch

Vor wenigen Wochen habe ich auf Facebook einen Post zu der BlueJay X2 Watch gelesen. Wie man aus meinen bisherigen Beiträgen lesen kann, nutze ich als Diabetiker Typ1 für die Bestimmung meines Blutzuckers das Messsystem der Firma Dexcom in der Version G6. Ich bin auch sehr zufrieden damit. Die Werte können derzeit nur auf einem Empfänger der Firma Dexcom und einem kompatiblen Smartphone empfangen werden. Für meinen Sport Triathlon wünsche ich mir schon lange eine Möglichkeit, die Werte direkt auf einer Uhr empfangen zu können. Damit wirbt die BlueJay. Für einen Preis von rund 70 € (Stand Mai 2020) ist die Uhr recht günstig und ich war bereit, das Geld für die Uhr auszugeben. Die BlueJay kommt aus England. Das Paket kam auch zügig und ich war positiv überrascht.
Die Uhr funktioniert nicht direkt mit der Original App der Firma Dexcom. Das war mir auch schon vor der Bestellung klar. Zumindest für die Installation benötigt man ein Android Smartphone und muss die App xDrip + installieren. Vor rund einem Jahr habe ich es schon mal mit xdrip versucht, habe es aber wieder gelassen, da mir die Installation und der Betrieb damals mit zu vielen Problemen behaftet war. Dennoch wollte ich es noch einmal versuchen, um die BlueJay X2 zu testen. Daher habe ich auf einem alten Samsung Galaxy S5 die App xDrip + installiert und konnte damit die Uhr einrichten und für die Übertragung der Blutzuckerwerte auf die Uhr vorbereiten. Es funktioniert relativ einfach und man kann die Werte wirklich auch ohne Smartphone auf der Uhr sehen. Im Lieferumfang ist eine Beschreibung in englischer Sprache enthalten. Da bei mir nicht alles auf Anhieb funktioniert hat, werde ich in den nächsten Tagen hier auf meinem Blog noch mal eine Anleitung hinterlegen, damit nicht alle durch die gleichen Fehler wie ich gehen müssen. Für mich war die spannende Frage, ob die BlueJay X2 in Verbindung mit meinem Dexcom G6 geeignet ist, meinen Sport Triathlon auszuüben. Leider ist die Uhr nicht wasserdicht, so dass man deshalb nicht mit ihr schwimmen kann und sie daher für einen Einsatz beim Triathlon nicht geeignet ist. Zum Laufen und Radfahren kann man sie jedoch gut verwenden. Die Uhr funktioniert zuverlässig und bei mir hält der Akku circa 2 Tage. Andere Smartwatches sind da nicht besser. Auf der Uhr selbst kann man nichts einstellen oder verändern. Das finde ich persönlich eher gut. Ich trage derzeit beim Laufen und Radfahren immer zwei Uhren- eine zur Aufzeichnung meiner Sporteinheit und die andere für den Blutzucker. Optisch ähnelt die Uhr sehr stark einer Apple Watch. Da sie nicht so groß ist, man nichts verstellen und sie sogar nicht ausschalten kann, ist die Uhr sicherlich auch für Kinder sehr gut geeignet. Für mich und meinen Triathlon eignet sich die Uhr wegen der fehlenden Wasserdichtheit leider nicht und ich muss daher weiter darauf warten, dass es hoffentlich bald von der Firma Dexcom eine Lösung gibt, die es ermöglicht, Werte direkt auf eine Uhr übertragen zu können.

Hier nun auch die versprochene Anleitung für die Installation.

6 comments on Dexcom G6 und BlueJay Smartwatch

  1. Vielen Dank fuer die ausfuehrliche Anweisung. Fuer unseren siebenjaehrigen Sohn sind wir an einem Bluejay X2 interessiert, jedoch gibt es noch eine wichtige Frage die wir bis jetzt nicht beantwortet bekommen haben, und zwar, wenn er nur die Uhr traegt, die bereits durch xDrip die Wete anzeigt, werden diese Werte auch an followers gesendet? Bzw. koennen wir die Werte auf unsere Smartphones sehen, ohne dass er das Smartphone mit der Dexcom App dabei hat?

    Cristina

    1. Hallo Christina, die BlueJay kann nur Werte empfangen. Sie speichert keine Werte und kann diese auch nicht weiter geben. Follower kannst du nur einrichten, wenn du xDrip oder die Dexcom App zusätzlich zur BlueJay verwendest. Ohne Smartphone keine Follower. Es hätte mit der BlueJay nur den Vorteil, dass er das Smartphone in der Schultasche oder Jacke lassen kann. Liebe Grüße Matthias

  2. super, 5Sterne
    Danke für die Deutsche Einweisung in die konfigurieren der Bluejay x2.
    Eine Frage hätte ich….der Delta Wert der Uhr ist massgeblich für???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.