Triathlon mit Diabetes

Anforderungen an ein Wohnmobil für Triathleten

Heute möchte ich einmal etwas ausführlicher darüber berichten, welche Überlegungen ich beim Kauf eines Wohnmobils angestellt habe, um damit auch gut auf Triathlonveranstaltungen fahren zu können. Da ich vorher einen Bulli gefahren bin, musste ich berücksichtigen, dass nur ein Wohnmobil, was auch alltagstauglich ist, in Frage kam. Daher war schnell klar, dass es ein Kastenwagen […]

COVID19 – Triathlon – Diabetes

Das Thema COVID19 ist das beherrschende Thema seit Wochen in den Medien. Bereits zu Beginn der Pandemie zählten Diabetiker zu den Hochrisikogruppen. Was bedeutet dies für mich und meinen Sport? Auch ich bin verunsichert und mache mir Sorgen. Die Vielzahl an Maßnahmen, die dafür sorgen sollen, dass sich das Virus nur langsam verbreitet, sind für […]

Triathleten – Diabetes – Wohnmobil

Seit mehreren Jahren beschäftige ich mich unabhängig von Sport und Diabetes mit der Idee, mir ein Wohnmobil zuzulegen. Bisher habe ich dies jedoch immer auf meinen späteren Ruhestand verschoben. Bei meiner Jahresplanung für die Triathlonwettkämpfe suche ich mir immer wieder Wettkämpfe aus, die entweder sehr beliebt sind oder eine tolle Landschaft bieten. Das führt dazu, […]

Trainingspause im Triathlon als Diabetiker

Für Triathleten, die es gewohnt sind, täglich Zeit mit Training zu verbringen, ist der Gedanke an Pausen eher stressauslösend. Heutzutage gibt es so viele Triathlonveranstaltungen auf der ganzen Welt, dass man das ganze Jahr im Wettkampfmodus verbringen könnte. Unterhält man sich mit einem Triathleten und berichtet er, dass er aktuell nicht zum Training komme, sollte […]

Warum habe ich Diabetes Typ1?

Anlass für meinen heutigen Beitrag ist ein Interview mit dem Gewichtheber Matthias Steiner über seinen Diabetes, das am 03.01.2020 auf Stern.de veröffentlicht wurde. Auch wenn meine Sportart Triathlon sich grundsätzlich vom Gewichtheben unterscheidet und ich natürlich nicht annähernd auf so große Erfolge wie Matthias Steiner zurückblicken kann, habe ich mich in einigen Punkten wiedererkannt und […]

Diabetes Ausrüstung beim Triathlon

Der Verlauf meines Blutzuckers bei einem Triathlon war schon bereits mehrfach Thema auf meinem Blog . Heute möchte ich über meine technische Ausrüstung beim Triathlon berichten. Zur Überwachung meines Blutzuckers nutze ich aktuell einen Dexcom G6. Der Dexcom G6 ist ein aktives CGM und übermittelt automatisch alle 5 Minuten den Glukosewert an ein Empfangsgerät. Im […]

The Game Changers

Im Oktober 2019 wurde auf Netflix der Film „The Game Changers“ freigegeben. Das ist genau die Zeit, in der ich im Keller mein Triathlonrad auf die Rolle spanne und mich für das Wintertraining vorbereite. Ich bin zwar kein großer Freund der Rolle, aber es ist in der kalten Jahreszeit eine sehr effiziente Methode im Winter […]

Diabetes – Triathlon – Histamine

Seit meiner Erkrankung 2018 als Diabetiker Typ1 habe ich viel an meiner Ernährung geändert. Ich versuche inzwischen Kohlenhydrate weitgehend zu meiden, um meinen Insulinbedarf möglichst gering zu halten. Dies liegt darin begründet, dass ich keine guten Erfahrungen mit Insulin und Sporteinheiten gemacht habe. Bei Sporteinheiten, bei denen ich noch einiges an Restinsulin im Körper hatte, […]

Schwimmen mit dem Dexcom G6

Die größte Herausforderung, seinen Blutzucker beim Triathlon zu überwachen, zeigt sich beim Schwimmen. Das Schwimmen ist die erste Disziplin des Wettkampfes und hat daher zumindest den Vorteil, dass man ausgeruht und gut überwacht ins Wasser starten kann. Beim Schwimmen habe ich bisher wohl die meisten Experimente gemacht. Seit Januar 2019 habe ich ein Messsystem zur […]

Köln Triathlon wurde abgesagt

Meine erste Triathlonsaison als Diabetiker lief bis zum letzten Wochenende sehr gut. Am 1. September 2019 wollte ich in Köln eine Langdistanz über 4 km Schwimmen, 120 km Radfahren und 30 km Laufen absolvieren. So war der Plan und ich fühlte mich gut vorbereitet. Gleichzeitig sollte dies der letzte Wettkampf für diese Saison sein.  In den […]

Nächste Seite »